Hydrotherapie als Jungbrunnen
7. Januar 2020
Herr Schmutz-Lee spielt Golf oder – wie Golf eine Beziehung testen kann
18. Februar 2020

Ladies European Tour kommt wieder in die Schweiz

Die VP Bank Swiss Ladies Open werden von 10. bis 12. September im Golfpark Holzhäusern bei Zug ausgetragen werden.

Seit der letzten Ausgabe der Swiss Ladies Open im Jahre 2012, fand in der Schweiz kein Turnier der Ladies European Tour (LET), der höchsten Spielklasse im Europäischen Frauen-Golfsport mehr statt. Ab diesem Jahr erfährt dieses wichtige Turnier in der Schweizer Golflandschaft im zentral gelegenen Migros Golfpark Holzhäusern eine Neuauflage. Die VP Bank als eines der führenden Liechtensteiner Finanzinstitute steht als Naming Partner bereit und hat massgeblich zur Initiierung dieses Turniers beigetragen. Der Flagship-Event des Schweizer Damen-Golfsports erhält wieder ein Zuhause.
 
Die Migros Genossenschaft Luzern als offizielle Organisatorin, der Schweizer Golfverband Swiss Golf und die beiden weiteren Schweizer Golf-Dachorganisationen, die ASGI und die Migros Golf Card unterstützen den Aufbau und die Etablierung dieses neuen Golf-Events mit klaren, gemeinsamen Zielen. Pit Kälin, der Leiter des Migros Golfpark Holzhäusern hält fest: «Wir möchten nach dem Ausbau und den grossen Investitionen den Schweizer Golf- und Sport-Fans, unseren Partnern und Sponsoren sowie den Spielerinnen einen sympathischen Golf-Anlass auf höchstem Niveau ermöglichen und dabei authentisch bleiben. Positive Emotionen, Herzblut, Engagement und eine hochprofessionelle Service- und Dienstleistungsqualität sollen das Gesicht dieses Events prägen.» 
 
«Wir freuen uns, dass wir mit unserem Engagement massgeblich zur Rückkehr der Ladies European Tour in die Schweiz beitragen können und somit den Stellenwert des Frauen-Golfsports erhöhen», kommentiert Christoph Mauchle, Mitglied des Group Executive Management der VP Bank Gruppe, auf das neue Engagement.
 
Das VP Bank Swiss Ladies Open wird als 54-Loch-Strokeplay-Competition von Donnerstag, 10. bis Samstag, 12. September 2020 ausgetragen. 126 Spielerinnen aus 40 Nationen, darunter 11 Schweizer Athletinnen, werden um ein Preisgeld von 200 000 Euro spielen.

FOTO: MIGROS GOLFPARKS/M. BRUNNER

Es können keine Kommentare abgegeben werden.