U.S. Open: Woodland mit drei Schlägen Vorsprung
20. Juni 2019
Golfland Rhein-Neckar (1. Teil)
20. Juni 2019

Filmtipp: Loopers – The Caddie’s Long Walk

Golf wird von Millionen Menschen rund um die Erdkugel gespielt und die besten Professionals werden bewundert, bejubelt, oft auch beneidet und nicht wenige sind dank ihres Könnens Multimillionäre geworden. Doch wie sieht das Leben für die zweite Person auf dem Platz aus? Welche Rolle spielen die Männer und Frauen, die die schweren Bags schleppen? Eine alte Weisheit besagt, dass ein guter Caddie vor allem folgendes machen soll: „show up, keep up and shut up“ (ungefähr: rechtzeitig erscheinen, zügig mitgehen und die Klappe halten). Doch für erfolgreiche Tourspieler sind die Taschenträger Psychologen, Mutter- oder Vaterfigur, technische Ratgeber und Vertraute zugleich.

Der Regisseur Jason Baffa hat einen knapp eineinhalbstündigen Dokumentarfilm geschaffen, in dem die vielen Facetten der Caddie-Arbeit beleuchtet werden. Die Arbeit von Fanny Sunesson mit Nick Faldo, die ergreifende Geschichte von Bruce Edwards, der 25 Jahre für Tom Watson arbeitete und mit nur 50 Jahren an ALS (Amyotrophie Lateralsklerose) starb, oder auch die Cinderella-Story von Greg Puga, einem Caddie im exklusiven Bel Air Country Club in Los Angeles, der im Jahr 2000 die U.S. Mid-Amateur Championship gewann und es damit ins Starterfeld am Masters schaffte.

Die Dreharbeiten zu Loopers  fanden unter anderem auf legendären Plätzen wie dem Old Course in St. Andrews, Ballybunion, Augusta National, Prestwick, Pebble Beach oder Lahinch statt und das allein macht den Film zu einem Augenschmaus für alle Golffans. Als Erzähler fungiert der Schauspieler, Komiker, Regisseur und Produzent Bill Murray (Gostbusters, Caddyshack), der einst seine Ausbildung mit Bags schleppen finanzierte.

„Loopers: The Caddie’s Long Walk“ ist in den USA angelaufen und wird am 21. Juni 2019 auch am Edinburgh International Film Festival gezeigt werden. Leider ist es wenig wahrscheinlich, dass der mit vielen interessanten Interviews, u.a. mit Nick Faldo, Lee Trevino oder Tom Watson, aber auch von Caddies wie Steve Williams (früher für Tiger Woods tätig) und Michael Greller (am Bag von Jordan Spieth) untermalte Film auch in der Schweiz in die Kinos kommt. Immerhin können Interessierte eine Vorbestellung bei Amazon (als DVD oder Blue Ray), oder auf iTunes als High Definition 4k Digitalversion machen.

Trailers:
https://www.youtube.com/watch?v=e-EJwiN4MIE
https://www.youtube.com/watch?v=F_DtrHP97j4

Hier geht’s zur offiziellen Webseite: https://www.loopersmovie.com/

Text: Peter Hodel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.