birdie-trolley by Trisa
7. Oktober 2020
Kein Par 3-Wettbewerb am Masters
3. November 2020

Fespo & Golfmesse abgesagt

Corona verhindert die Durchführung Anfang 2021.

Aufgrund der Corona-Pandemie befinden sich viele Bereiche der Wirtschaft in Schieflage. Besonders betroffen ist die Reisebranche: Quarantäne-Regeln, Einreisesperren und Risikoländer-Einstufungen erschweren bzw. verunmöglichen die Arbeit. Das Verhalten der Kundschaft ist von Vorsicht und Zurückhaltung geprägt.

Das schwierige Marktumfeld führt nun sogar zur Absage der FESPO & Golfmesse 2021, die vom 14. bis 17. Januar 2021 in der Messe Zürich hätte stattfinden sollen. Neuer Termin: 27. bis 30. Januar 2022.

Ein Entscheid, der den Veranstaltern schwergefallen ist, wie sie in einer Pressemitteilung schreiben. Man wisse um die Bedeutung der FESPO & Golfmesse als grösste Reiseplattform in der Schweiz. Der Schritt sei umso bitterer, als man bereits die Ferienmesse in Bern habe absagen müssen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.