Save the Date
1. Juni 2015
Was ist los mit Rory?
2. Juni 2015

Rusch zum Zweiten

Der Ostschweizer Neoprofessional Benjamin Rusch befindet sich in Topform: Bei der Haugschlag NÖ Open Ende Mai in Niederösterreich holte er sich bereits seinen zweiten Saisonsieg und konsolidierte seine Führung in der Order of Merit der Pro Golf Tour. 

Besser hätte der Start in die Berufslaufbahn des 25jährigen Benjamin Rusch nicht gelingen können: Nach seinem Sieg bei der Open Dar Es Salam im März und weiteren hervorragenden Klassierungen ohne einen einzigen verpassten Cut, gelang dem jungen Schweizer bereits der zweite Sieg auf der Golf Pro Tour.

Das erste Turnier auf europäischem Boden, die Haugschlag NÖ Open in Österreich gewann der 25-Jährige aus Weinfelden am Bodensee mit 15 unter Par (70, 64, 67) einen Schlag vor dem Berliner Philipp Mejow (69, 67, 66/-14). Rang 3 ging mit 13 unter Par (69, 68, 66) an den Niederländer Reinier Saxton. Auch die aktuelle Rangliste der Pro Golf Tour spiegelt das Turnierergebnis exakt wider und zeigt, dass die derzeit stärksten Spieler die Tour 2015 dominieren: Benjamin Rusch erhält für seinen Sieg 5000 Punkte und bleibt die Nummer 1 der Pro Golf Tour Order of Merit, gefolgt von Philipp Mejow und Reinier Saxton.

Ebenfalls gute Figur macht auch der zweite Neoprofi aus der Ostschweiz: Joel Girrbacxh, ebenfalls vom GC Lipperswil, gelang in Niederösterreich ein feiner 6. Rang, womit er sich in der Order of Merit auf dem 17. Zwischenrang klassiert.

Piero Schäfer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.