Buchtipp für die golffreien Abende
9. November 2016
Golf auf der Insel
9. November 2016

LET Turnier in Abu Dhabi

Keine Schweizer Erfolgsmeldung

Anais Maggetti und Caroline Rominger spielten von 2. – 5. November im Emirat am Persischen Golf. Schon der Auftakt war den beiden Spielerinnen aber ziemlich missglückt, sie lagen – zusammen mit noch zwei weiteren Ladies – nach der ersten Runde auf dem 123. und letzten Platz. Caroline Rominger konnte sich nach 81 Schlägen zum Auftakt in der zweiten Runde mit einer 71 deutlich steigern, doch die Cutlinie war schon zu weit weg. Die mit gesundheitlichen Problemen kämpfende Maggetti musste nach 81 und 76 Schlägen das Turnier ebenfalls frühzeitig beenden.

Laura Davies, die Longhitterin und Grande Dame des Frauengolfs verpasste den Cut nach zwei 74er Runden ebenfalls und versenkte ihren Putter frustriert im Wasserhindernis nach einem Doppelbogey am Schlussloch.

Siegerin des Fatima Bin Mubarak Ladies Open wurde die US-Amerikanerin Beth Allen (267 Schläge) vor den beiden Engländerinnen Georgia Hall (270) und Melissa Reid (271).

Peter Hodel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.