Golfgenuss

14. Dezember 2017

Die ultimativen Herausforderungen

Etwas von schönsten am Golfsport ist sicher, dass kein Platz und keine Spielbahn, ja nicht einmal ein Green einem anderen gleicht und man immer wieder mit […]
2. November 2017

The Anahita – Bilderbuchschönheit auf Mauritius

Die heimische Golfsaison ist am ausklingen und viele Schweizer Golfende packt wohl bereits das Fernweh. Destinationen mit garantiertem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen haben Hochkonjunktur – und […]
1. Oktober 2017

Fairways to Heaven

Royal Dornoch – der Name weckt Sehnsüchte nach den schottischen Highlands. Der Platz liegt so weit nördlich, dass man im Hochsommer nach acht Uhr abends am […]
4. September 2017

Royal Ashdown Forest

Eine knappe Stunde Fahrzeit von London entfernt liegen die beiden Grafschaften Kent – oft auch als „Garden of England“ bezeichnet – und East Sussex und dort […]
1. August 2017

Golf de Falgos

Pyrenäen: Das ist doch die Region, in der die Fahrer an der Tour de France jeweils scheinbar endlos-steile Aufstiege und schwindelerregend rasante Abfahrten zu bewältigen haben. […]
2. Juli 2017

Golfgenuss: Irlands grüne Fairways

Wer als Golfbegeisterter an Irland denkt, wird wohl sofort berühmte Linkscourses wie Lahinch oder Royal County Down mit ihren baumlosen Küstenstrichen, windzerzausten Dünen und den berüchtigten […]
1. Juni 2017

Golfgenuss: Mit dem Boot zum Putten

Am Lake Coeur d’Alene im US-Bundesstaat Idaho finden Golffreunde eine ganz spezielle Herausforderung: Mitten im tiefblauen Wasser des Sees liegt ein Floss mit einem Green drauf, […]
1. Mai 2017

Golfgenuss: Nefyn & District GC

Croeso i Glwb Golff Nefyn („Willkommen in Nefyn“), so werden Gäste im Golfshop begrüsst und der einheimische Tourguide fügte scherzhaft an, „wir sind das Pebble Beach […]
3. April 2017

The Himalayas Putting Green

St. Andrews, Schottland: Wenn ich das nur schon höre, fühle ich ein Kribbeln in den Händen und vielen von Ihnen dürfte es ähnlich ergehen. Eine Destination […]